Distortion Triode 300 B

Here are the Circuit diagrams for single ended amplifierer with: 300B, EML300B-Mesh, EML300B-XLS, EML1605, KT120

Distortion Triode 300 B

Postby J. Leven » Wed Jun 27, 2018 7:34 pm

Verzerrungen bzw distroiton anhand des 300B Datenblattes lassen
sich nur abschätzen,
die Verrzerrung des Ausgangstrafos , besonders im Tieftonbereich z.B. unter 50 Hz ist abhängig von der Primärinduktivität und der Kerngrösse,
zu dem hat die Treiberschaltung auch einen erheblichen Einfluss, ;)
nehmen wir typische 26dB, das sind ca. 5%,
die sind einmal abhängig von der abgerufenden Leistung und vom Frequenzbereich,
z.B. 5% bei 1kHz wird in der Regel bei 30 hz auf 10% ansteigen,
obwohl viele Boxen die 10% Marke in dem Frequenzbereich erreichen, sind die 10% des amp durchaus hörbar ,
die Angabe des Klirrfaktors , hier 5%,sagt aber auch nichts über die Zusammensetzung der harmonischen Verzerrungen k2, k3 usw. aus,
wichtig ist deren Abstufung untereinander und ob diese Abstufung frequenz / leistungsabhängig gleichmässig verläuft

J.L.
J. Leven
 
Posts: 182
Joined: Fri Jan 13, 2012 12:27 pm

Return to Circuit diagrams / Schaltbilder by Dipl. Ing J. Leven, Germany

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron