Speaker for Tube amps

Here are the Circuit diagrams for single ended amplifierer with: 300B, EML300B-Mesh, EML300B-XLS, EML1605, KT120

Speaker for Tube amps

Postby J. Leven » Thu Jan 22, 2015 5:58 pm

Hallo,
Lautsprecher für Röhrenverstärker sollten einen möglichst glatten Impedanzverlauf haben,
weil der Innenwiderstand der Röhrenverstärkers im Vergleich zum Transistorverstärker sehr viel höher ist.
Der wellige Impedanzverlauf führt zu einer Fehlanpassung die deutlich hörbar ist.
Im folgenden Bild ist ein Beispiel für eine Box mit sehr welligen Impedanzverlauf,
ungeeignet für Röhrenamps,
die Box ist vom Hersteller mit 8 Ohm angegeben, hat aber eine Impedanzsenke von 2,5 Ohm im leistungsintensiven Bereich.
Generell haben fast alle Boxen mit 2 Tieftönern diese Impedanzsenke, mal mehr oder weniger ausgeprägt .
Bei Betrieb dieser Box mit einem Röhren amp sollter die an die 4 Ohm Klemme angeschlossen sein und der amp eine Gegenkopplung haben .
Attachments
Focal Aria 948-Stereoplay-10-2013.jpg
Ausschnitt-Bild aus Stereoplay test 10/2013
Focal Aria 948-Stereoplay-10-2013.jpg (125.46 KiB) Viewed 1895 times
J. Leven
 
Posts: 170
Joined: Fri Jan 13, 2012 12:27 pm

Return to Circuit diagrams / Schaltbilder by Dipl. Ing J. Leven, Germany

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron